Ob Code Civil oder BGB
WIR UNTERSTÜTZEN SIE AUF BEIDEN SEITEN DES RHEINS

Deutsch-Französisches Recht

Die deutsch-französischen Beziehungen haben im Lauf der Zeit viele Wendungen erlebt und beide Länder haben sich auch im Rechtswesen gegenseitig geprägt. Die jüngsten Entwicklungen zeigen deutlich das Potential der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen beiden Ländern.
Der deutsch-französische Motor läuft!

Französischer Anwalt im Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Motor für Ihr Frankreichgeschäft

Sie möchten Ihre Produkte in Frankreich vertreiben oder ihr Vertriebskonzept überarbeiten? Wir unterstützen Sie dabei.

Entsprechend Ihren Wünschen erstellen wir geeignete internationale Verträge zum Vertrieb in Frankreich.

Ob dies durch ein Vertriebsnetz in mit Vertragshändlern in Frankreich oder durch ein Handelsvertreternetz oder per Direktvertrieb in Frankreich umgesetzt werden soll - wir beraten Sie zu den Möglichkeiten, unterstützen sie bei der Verhandlung ihrer Verträge stellen eine Umsetzung im Einklang mit dem französischen Recht sicher.

Auch die wettbewerbsrechtlichen Aspekte können hierbei zu prüfen sein, einschließlich der europarechtlichen Fragestellungen.

Bei Vertragsverhandlungen mit französischen Zulieferern und Herstellern, Kunden in Frankreich, sowie der französischen Verwaltung unterstützen wir Sie praxisnah und effizient.

Wir unterstützen Sie auch bei der Umsetzung Ihrer Verträge, etwa im Hinblick auf Compliancerecht, Zollrecht oder auch in steuerrechtlichen Gesichtspunkten. 

Anwaltliche Hilfe in Fällen mit Frankreichbezug

Wir unterstützen Sie auch bei der Lösung von Problemen bei Streitigkeiten mit Parteien in Frankreich.

Im außergerichtlichen Bereich prüfen wir die Rechtslage, insbesondere mit Blick auf das anwendbare Recht und die Zuständigkeit der Gerichte, evaluieren Sachverhalte und Chancen aus juristischer Sicht unterstützen sie bei der Kommunikation und Ausarbeitung von Lösungen.

Wird eine einvernehmliche Lösung gesucht, kommunizieren wir mit der Gegenseite, prüfen den Verhandlungsspielraum und arbeiten gegebenenfalls die zur Sicherung ihrer Position nötige Dokumentation unter deutschem oder französischem Recht aus, wie zum Beispiel eine Verschwiegenheitserklärung (NDA).
In der Kommunikation zwischen den Parteien und mit französischen Anwälten achten wir vorausschauend auf die spätere Beweislage falls es zu keiner Einigung kommt.
Wird eine Streitigkeit ausgefochten, unterstützen wir sie vor den französischen Schiedsgerichten, dem Schiedsgerichtshof der Internationalen Handelskammer in Paris, in Kooperation mit einem französischen Anwalt (postulierender Anwalt), sowie natürlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, wenn die deutschen Gerichte zuständig sind.

Anwaltskanzlei DDA LEGAL unterstützt Unternehmen in Frankreich:

Der Motor für Ihr Geschäft

Französisches Handels- und Gesellschaftsrecht

Sie möchten Ihre Produkte in Frankreich vertreiben oder ihr Vertriebskonzept überarbeiten? Wir unterstützen Sie dabei.
Entsprechend Ihren Wünschen erstellen wir geeignete internationale Verträge zum Vertrieb in Frankreich.

Ob dies durch ein Vertriebsnetz in mit Vertragshändlern in Frankreich oder durch ein Handelsvertreternetz oder per Direktvertrieb in Frankreich umgesetzt werden soll - wir beraten Sie zu den Möglichkeiten, unterstützen sie bei der Verhandlung ihrer Verträge stellen eine Umsetzung im Einklang mit dem französischen Recht sicher.

Auch die wettbewerbsrechtlichen Aspekte können hierbei zu prüfen sein, einschließlich der europarechtlichen Fragestellungen.

Bei Vertragsverhandlungen mit französischen Zulieferern und Herstellern, Kunden in Frankreich, sowie der französischen Verwaltung unterstützen wir Sie praxisnah und effizient.

Wir unterstützen Sie auch bei der Umsetzung Ihrer Verträge, etwa im Hinblick auf Compliancerecht, Zollrecht oder auch in steuerrechtlichen Gesichtspunkten.

Deutsch-Französisches Arbeitsrecht

Grenzübergreifende Beratung

Anwaltliche Beratung für französische Unternehmen in Deutschland

Sie, als französischsprachiges Unternehmen, suchen qualifizierte und kompetente Rechtsberater im deutschen Recht? Wir bieten Ihnen einen Zugang zur deutschen Wirtschaft und zum deutschen Markt in Ihrer Sprache zu wettbewerbsfähigen und fairen Konditionen auf internationalem Niveau.

Auch unsere Kollegen unterstützen wir gerne!

Sie vertreten Ihre Mandanten als französischer Anwalt in Deutschland? Wir unterstützen Sie im deutschen Recht und vertreten Ihren Mandanten vor den Gerichten in Frankfurt sowie in der Bundesrepublik und stellen eine optimale Beratung, Vertretung und Kommunikation sicher.

Anwaltskanzlei DDA LEGAL unterstützt Privatpersonen in Frankreich:

Erbfall in Frankreich - Erbe in Deutschland

Französisches Erbrecht in Deutschland

In erbrechtlichen Angelegenheiten unterstützen wir Sie auch in Frankreich.
Die Abwicklung eines Erbes im Ausland stellt die Erben manchmal vor große Herausforderungen. So gilt es nicht nur die Sprachbarriere zu überwinden, sondern auch das lokale System zu verstehen, seine Interessen durchzusetzen und Missbrauch zu vermeiden.
Manchmal sind auch spezielle Vermögenswerte Teil eines Erbes, z.B. Immobilien, Anteile an Investmentfonds, Flugzeuge oder Schiffe. In diesen Fällen bedarf es über die reinrechtliche Beratung hinaus auch der Unterstützung bei der Veräußerung solcher Werte, sowie der Koordinierung der Abläufe vor Ort in Frankreich.
Ein wichtiges Thema ist hier auch die Erbschaftssteuer in Frankreich. Bei Personen die in Deutschland ansässig sind, aber ein Erbe aus Frankreich erhalten, muss darauf geachtet werden, dass dieses im richtigen Land versteuert wird und, ggf. von Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Frankreich Gebrauch gemacht wird. Bei der Erbschaft von Immobilien in Frankreich ist aus steuerrechtlicher Sicht zum Beispiel auch darauf zu achten, eine Inventaraufnahme des Mobiliars erfolgen soll. Wird diese nicht durchgeführt, werden die in der Immobilie befindlichen Möbel durch den Fiskus auf einen Wert in Höhe von 5 % des Wertes der Immobilie geschätzt. Angesichts des stetigen Anstiegs der Immobilienpreise auch in Frankreich in den letzten Jahren kann dies für den Erben sehr nachteilig sein.
Von unserer Kanzlei aus unterstützen wir Sie bei erbrechtlichen Angelegenheiten in Frankreich, einschließlich der französischen Überseegebiete. Wir finden heraus ob der Erblasser ein Testament hinterlegt hat oder Lebensversicherung zu Ihren Gunsten abgeschlossen hat. Ihr französischsprachiger Rechtsanwalt in Frankfurt am Main unterstützt sie zuverlässig.

Ihr französischsprachiger Anwalt in Frankfurt

Französisches Erbrecht

In erbrechtlichen Angelegenheiten unterstützen wir Sie auch in Frankreich.

Die Abwicklung eines Erbes im Ausland stellt die Erben oft vor große Herausforderungen. So gilt es nicht nur die Sprachbarriere zu überwinden, sondern auch das lokale System zu verstehen, seine Interessen durchzusetzen und Missbrauch zu vermeiden.

Manchmal sind auch spezielle Vermögenswerte Teil eines Erbes, z.B. Immobilien, Anteile an Investmentfonds, Flugzeuge oder Schiffe. In diesen Fällen bedarf es über die reinrechtliche Beratung hinaus auch der Unterstützung bei der Veräußerung solcher Werte, sowie der Koordinierung der Abläufe vor Ort in Frankreich.

Ein wichtiges Thema ist hier auch die Erbschaftssteuer in Frankreich. Bei Personen die in Deutschland ansässig sind, aber ein Erbe aus Frankreich erhalten, muss darauf geachtet werden, dass dieses im richtigen Land versteuert wird und, ggf. von Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Deutschland und Frankreich Gebrauch gemacht wird. Bei der Erbschaft von Immobilien in Frankreich ist aus steuerrechtlicher Sicht zum Beispiel auch darauf zu achten, eine Inventaraufnahme des Mobiliars erfolgen soll. Wird diese nicht durchgeführt, werden die in der Immobilie befindlichen Möbel durch den Fiskus auf einen Wert in Höhe von 5 % des Wertes der Immobilie geschätzt. Angesichts des stetigen Anstiegs der Immobilienpreise auch in Frankreich in den letzten Jahren kann dies für den Erben sehr nachteilig sein.

Von unserer Kanzlei aus unterstützen wir Sie bei erbrechtlichen Angelegenheiten in Frankreich, einschließlich der französischen Überseegebiete. Wir finden heraus ob der Erblasser ein Testament hinterlegt hat oder Lebensversicherung zu Ihren Gunsten abgeschlossen hat. Ihr französischsprachiger Rechtsanwalt in Frankfurt am Main unterstützt sie zuverlässig.
 

Lebensversicherung in Frankreich - Auszahlung in Deutschland

Wir helfen Ihnen, herauszufinden ob zu Ihren Gunsten eine Lebensversicherung in Frankreich abgeschlossen wurde und unterstützen sie dabei die Ihnen zustehende Versicherungssumme geltend zu machen. Sofern diesem jeweiligen Einzelfall zweckmäßig erscheint, prüfen wir für Sie den Lebensversicherungsvertrag unter französischem Recht.

Steuerliche Aspekte müssen dabei ebenfalls berücksichtigt werden. Im Regelfall fordert die französische Lebensversicherungsgesellschaft auch bei im Ausland ansässigen Begünstigten aus der französischen Lebensversicherung einen Steuerbescheid des französischen Fiskus bevor sie die Versicherungssumme auszahlen kann. Hier muss darauf geachtet werden, dass die korrekten Steuersätze der französischen Erbschaftssteuer angewandt werden. Durch verschiedene Reformen des französischen Steuerrechts über die Zeit können sich unterschiedlichen Freibeträge und Steuersätze ergeben. Gerne sind wir Ihnen beim Erstellen Ihrer französischen Steuererklärung für Versicherungssummen behilflich.

Bei der Frage in welchem Land die Versicherungssumme zu besteuern ist, spielen verschiedene Aspekte eine Rolle, wie zum Beispiel der Wohnsitz des Begünstigten.
Auch in diesen Aspekten stehen wir Ihnen zur Seite stellen sicher, dass die zu zahlenden Steuern korrekt abgeführt werden und es nicht zu vermeidbaren Verlusten kommt.

Als Ihre deutsch-französische Anwaltskanzlei in Frankfurt vertreten wir ihre Interessen in französischer Sprache gegenüber Versicherung, Banken, den Steuerbehörden, sowie eventuell anderen Begünstigten aus der Lebensversicherung in Frankreich, Belgien, Luxemburg und der Schweiz.

Französische Kanzlei in Frankfurt

Deutsch-französische Anwaltskanzlei

Wir unterstützen Sie in allgemeinen Fragestellungen des deutsch-französischen Rechts einschließlich der europarechtlichen Aspekte und Sachverhalte des internationalen Steuerrechts in Frankreich und Deutschland.
Wir würden uns freuen, Ihnen bei der Lösung ihres Anliegens behilflich zu sein und stehe Ihnen hierfür gerne zur Verfügung.
Für mehr Informationen besuchen Sie auch die Seite unseres French Desks oder rufen Sie direkt an!
UNTERSTÜTZUNG IM INTERNATIONALEN STREIT

Unterstützung im
INTERNATIONALEN STREIT

Wir helfen Ihnen Risiken im Umgang mit fremden Rechtsordnungen rechtzeitig zu erkennen und durch sichere Vertragsgestaltung vorzubeugen.
WEITER

Unterstützung vom Anwalt in Frankreich

Unser internationales Team besteht aus Anwälten, Avocats und Advokaten die durchgängig mehrsprachig und in verschiedenen Rechtsordnungen qualifiziert sind. Wir verfügen über einschlägige Erfahrung in der Führung und Koordination von internationalen Mandaten und grenzüberschreitender Interessenvertretung sowohl außergerichtlich als auch vor den ordentlichen Gerichten oder im Arbitrageverfahren (Schiedsverfahren) sowie bei Vollstreckung von Schuldtiteln im Ausland.
Ihre deutsche Kanzlei für französisches Recht
Ihre deutsche Kanzlei für französisches Recht

Ihr Französischsprachiger Anwalt und Avocat à la Cour in Deutschland

Sie haben ein Rechtsproblem in Frankreich oder benötigen Rechtsberatung im französischen Recht? Kontaktieren Sie uns und lassen sich von unserem international erfahrenen französischen Rechtsanwalt & Avocat à la Cour Jehan Dupont Danzel d'Aumont in Frankfurt am Main beraten.
Sie erreichen unsere Anwaltskanzlei in Frankfurt per E-Mail (FrenchDesk@dda-legal.de) oder telefonisch unter +49 (0) 69 98 97 22 553.

Ihr Französischsprachiger Anwalt und Avocat à la Cour in Deutschland

Sie haben ein Rechtsproblem in Frankreich oder benötigen Beratung im französischen Recht? Kontaktieren Sie uns und lassen sich von unserem international erfahrenen französischen Rechtsanwalt & Avocat à la Cour Jehan Dupont Danzel d'Aumont in Frankfurt am Main beraten.
Sie erreichen unsere Anwaltskanzlei in Frankfurt per E-Mail (FrenchDesk@dda-legal.de) oder telefonisch unter +49 (0) 69 98 97 22 553.


Floating Buttons

DDA Legal

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.